StartseiteEventsZeitleisteCHRONIKENFAQLISTENLoginAnmeldenNutzergruppen


 

Austausch | .
 

 [MYSTIC FALLS] THE FOUNDER'S COUNCIL

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Beauty of Dark

ALL BECAUSE OF YOU


avatar

STORYTELLER




Avatar
BeitragThema: [MYSTIC FALLS] THE FOUNDER'S COUNCIL   Mi 05 Jul 2017, 13:32

THE FOUNDER'S COUNCIL
Der Gründerrat von Mystic Falls


Sometimes I think that denial is the worst part for people like us because we know the truth. We can see they're on a collision course with it, and all we can do is brace ourselves for impact.

- Meredith Fell (Stand By Me)

Group description
Beschreibung und Ziele des Gründerrates


Der Gründerrat von Mystic Falls ist ein Gremium aus Nachfahren der Gründerfamilien von Mystic Falls und einigen wenigen hochrangigen Stadtpersönlichkeiten und entstand während des Bürgerkrieges im Jahre 1864 als man sich der Existenz von Vampiren erstmals bewusst wurde. Offiziell handelt es sich um eine Art Bürgerinitiative zum Erhalt der historischen Stadt und langjährigen Traditionen in die allerdings ausschließlich nur Mitglieder der Gründerfamilien und hochrangige Beamte beitreten dürfen, weshalb der Rat auch bis heute hauptsächlich aus den Nachfahren der Gründerfamilien besteht. Unteranderem sammeln sie Spenden für eben jenes Ziel und richten die verschiedene Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Wahl zur 'Miss Mystic Falls', aus. Jedoch verfolgen die Ratsmitglieder in Wahrheit das Ziel, die unwissenden Bürger ihrer Heimat vor den übernatürlichen Gefahren (vor allem Vampire) zu beschützen und verschleiern bereits seit Jahrhunderten die immer mal wieder in Erscheinung tretenden mysteriösen Vorfälle. Häufig werden daher Angriffe von Vampire als Tierangriffe, wie die eines Pumas bspw., der Öffentlichkeit präsentiert.

Das Wissen über das dunkle Geheimnis von Mystic Falls und dessen Bekämpfung schrieben die damaligen Gründerväter in Form eines Tagebuchs nieder und gaben es an die nächste Generation weiter, dessen Tradition in den Gründerfamilien bis heute anhielt. Allerdings sind sich auch außerhalb des Rates mittlerweile einige wenige Stadtbewohner der Existenz von übernatürlichen Wesen bewusst – sei es weil sie einmal eines begegnet sind oder etwa selbst eines sind.

TRIVIA

  • Gegründet 1864 von den Gründervätern der Kleinstadt, dessen Mitglieder bis heute überwiegend ihre Nachfahren sind.

  • Wurde ins Leben gerufen, um die Bewohner vor Vampiren und anderen übernatürlichen Wesen zu beschützen. Mittlerweile fallen Hexen in diese "Kategorie" jedoch nicht mehr und werden heutzutage meist eher als starke Verbündete in besonderen Situationen betrachtet.

  • Trotz dieser offensichtlichen Abneigung des Rates haben einige Mitglieder eine Verbindung zum Übernatürlichen. So verwendet zum Beispiel die Ärztin Meredith Fell Vampirblut zur Heilung ihrer Patienten und in der Familie von Rudy Hopkins befinden sich gleich drei Hexen.

  • Durch ein übernatürliches Ereignis am 10. Mai 1994 wurde der Gründerrat wieder aktiv. Wie lange er zuvor bereits inaktiv war, ist unbekannt.

  • Der Gründerrat verfügt über eine Vielzahl von Waffen zur Bekämpfung von Vampiren. So befinden sich neben den üblichen Waffen, wie Holzpflöcke, Eisenkraut und Holzmunition, auch der Gilbert-Kompass (zeigt auf den nächstgelegenen Vampir) und das sogenannte Gilbert-Gerät (fügt mittels einer sehr hohe Frequenz sowohl Vampiren als auch Werwölfen extreme Kopfschmerzen zu und setzt alle Vampire in einem 500-Meterradius außer Gefecht). Letztere Erfindung hat jedoch nur eine Wirkungsdauer von gerade mal fünf Minuten. Niemand weiß, dass die von Johnathan Gilbert erfunden Gegenstände damals von der Hexe Emily Bennett heimlich verhext wurden, damit es auch tatsächlich funktionieren würde.


  • Council Members
    STRUKTUR UND MITGLIEDER


    Der Rat besteht überwiegend aus den Nachfahren der Gründerväter von Mystic Falls. Ausnahmen werden für hochrangige Beamte der Kleinstadt oder nur sehr selten auch für den Vormund eines Kindes aus einer Gründerfamilie (wie bspw. Alaric Saltzman für Elena und Jeremy Gilbert nach Jenna Sommers Tod) gemacht. Eine Liste bestehender Mitglieder ist an dieser Stelle zu finden.


    GRÜNDUNGSMITGLIEDER 1864

  • Familie Lockwood: George, Barnette und Benjamin Lockwood
  • Familie Gilbert: Johnathan Gilbert
  • Familie Forbes: William Forbes
  • Familie Fell: Thomas und Honoria Fell
  • Familie Salvatore: Giuseppe Salvatore


  • EHEMALIGE MITGLIEDER

    bis 2009


  • Abby Bennett Wilson - Half dabei den diabolischen Urvampir Mikael mit schwarzer Magie in eine Gruft einzusperren und verlor dadurch ihre magischen Fähigkeiten, woraufhin sie ihren Ehemann Rudy Hopkins und ihre gemeinsame Tochter Bonnie verließ.

  • Thomas Vincent Fell III - Wurde nach dem Mord an seiner Frau durch einen Vampir manipuliert und verließ dadurch seine Heimatstadt.


  • Council's HISTORY
    WICHTIGE HISTORISCHE EREIGNISSE


    1864 - Die erste Vampirjagd

    Die Bewohner von Mystic Falls wurden sich in diesem Jahr das erste Mal über die Existenz von Vampiren bewusst (andere übernatürliche Wesen, wie Hexen und Werwölfe blieben noch unentdeckt) und als sie eine Art Epidemie dieser vernahmen, schmiedeten Giuseppe Salvatore und die anderen Gründerväter der Stadt recht bald darauf schon den Plan, alle Vampire während des momentan herrschenden Bürgerkrieges zu fangen, in der damaligen städtischen Kirche Fells Church einzusperren und zu verbrennen und sie später als Zivilopfer in die Geschichte eingehen zu lassen. So wurden mit Hilfe des von Jonathan Gilbert erfundenen Kompasses, der ohne dessen Wissen von der Hexe Emily Bennett verzaubert wurde, und einigen anderen Ratsmitgliedern alle Vampire aufgespürt, mit Eisenkraut betäubt und einen Maulkorb angelegt, um sie so vom Beißen abzuhalten. Darunter waren auch die aus China stammende und bis dahin sehr angesehene Pearl Zhu mit ihrer Tochter Annabelle, die eine Apotheke in der Stadt betrieben. Die Vampiress Katherine Pierce, die sich einige Monate zuvor schon als angeblich schutzsuchendes Waisenkind bei der Familie Salvatore eingenistet hatte und eine heimliche Affäre mit den beiden Söhnen eingegangen war, fing man schließlich mit einer List ihres Gastvaters Giuseppe, der schon eine Weile die wahre Natur seines Mündel und ihr Techtelmechtel mit seinen beiden Sprösslingen erahnte und darum seinem jüngsten Sohn Stefan unbemerkt Eisenkraut ins Getränk mischte.

    Allerdings wurden bereits zuvor, ohne das Wissen der Mehrheit der treibenden Gründerfamilienmitglieder, einige weitere geheime Pläne hinter den Kulissen dieser Vampirjagd geschmiedet und ausgeführt. So war das erste Geheimnis, das der Sohn des Bürgermeisters, George Lockwood, die Vampire als Sündenbock für seine eigenen versehentlichen Tötungen benutzte, die er als Werwolf während der Vollmonde unkontrolliert  selbst verursachte. Das nächste war, dass sich die einfallsreiche Überlebenskünstlerin Katherine sich dieses Wissen zu Nutze machte und schon einige Tage zuvor einen Pakt mit ihm einging, bei dem er sie im Austausch gegen den legendären Mondstein aus der Kirche befreite und ihren Tod vortäuschte. Sie entkam so unbemerkt dem Schicksal der anderen Vampire. Das letzte Geheimnis plante ihr unwissender Liebhaber Damon: Um alle Vampire – einschließlich seiner geliebten Katherine – in der Kirche zu retten, ging er einen Deal mit ihrer Zofe Emily ein, die wiederum zuvor von Katherine als Hexe beim Gründerrat angeschwärzt wurde und nun Angst um das Schicksal ihrer Kinder hatte. Daher verlangte sie von ihm als Gegenleistung den Schutz dieser und all deren Nachkommen. Und so sprach sie, noch während die Mitglieder der Gründerfamilien ihren Sieg feierten, einen Versieglungszauber mit Hilfe eines Talismans und einem Kometen durch den die 27 gefangen genommenen Vampire in eine Gruft unterhalb der Kirche unbemerkt fliehen konnten und vor den Flammen geschützt waren. Dies hatte jedoch zur Folge, dass die Gruft erst in fast 150 Jahren wieder geöffnet werden kann, denn dann erscheint der Komet erst wieder über Mystic Falls. Die beiden Salvatore-Brüder wurden ebenfalls nach dieser verhängnisvollen Nacht als Opfer des Bürgerkrieges erklärt, die jedoch mit dem Blut ihrer einstigen Geliebten selbst zu Vampiren wurden und die Stadt daraufhin unfreiwillig verlassen mussten. Emily hatte nicht so viel Glück wie die beiden und wurde kurz darauf als Hexe auf dem Scheiterhaufen vom Gründerrat verurteilt.

    Bis zum heutigen Tage blieben diese drei Geheimnisse vor den Gründerfamilien unentdeckt und man gründete den Gründerrat, der es sich zur Aufgabe machte im Verborgen die unwissenden Bürger vor weiteren übernatürlichen Angriffen zu beschützen. Ihren Sieg dokumentierten die Mitglieder der Gründerfamilien für ihre Nachfahren in einer Art Tagebuch, in denen später auch Hinweise zur Bekämpfung von Vampiren, wie beispielsweise das Eisenkraut Vampire schwächt und den legendären Weißeichendolch der Urvampiren gefährlich werden soll, festgehalten wurde.

    10. Mai 1994 - Massaker in der Salvatore Pension

    Während einer von Zach Salvatore organisierten Feierlichkeit zur Sonnenfinsternis am 9. Mai 1994 in der Salvatore Pension, ereignete sich dort ein durch Damon Salvatore verursachtes grausames Blutbad. Obwohl sowohl Zack Salvatore als auch Elizabeth Forbes mit dem Täter auf der Veranstaltung gesprochen haben, weiß – außer Stefan Salvatore – niemand der damals Anwesenden wer dieses grausame Blutbad verübte. Bekannt ist dem Gründerrat nur, dass es sich bei dem Täter um einen Vampir handeln muss und so wissen sie nicht das, dass der Täter ein Salvatore war und sie die beiden Brüder kennenlernten.

    Die vielen Todesfälle waren schier unmöglich vor den Außenstehenden zu verbergen, weshalb der bis dahin wenig aktive bis inaktive Gründerrat erneut ins Leben gerufen wurde.


    PLOT TIMELINE
    PLOTEREIGNISSE


    2009

    Noch keine Ereignisse im Moment!





    Nach oben Nach unten
    Online
     

    [MYSTIC FALLS] THE FOUNDER'S COUNCIL

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 1

     Ähnliche Themen

    -
    » Shadow Falls Camp
    » Mystic of Animali
    » Shadow Falls Camp
    » Univercity of Mystic - Time to Change
    » Shadow Falls Camp

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    DARKNESS IS RISING :: 

    all the weird things happen here when it gets dark.

     :: Welcome to love, passion, betrayal and magic :: THE CHRONICLES OF LIFE AND DEATH :: I Know What You Did Last Summer :: HUNTER AND HUMAN BOUNDARIES
    -